Genuss-Quartett der Woche: Land & Strand

_20190707_113536.JPG

Platamonas, Griechenland

Ein schöner weißer Sandstrand ist herrlich. Wilde Steinstrände sind ebenso wunderbar. Das Wasser ist hier meist viel klarer, und es gibt eine Mengen zu sehen und zu entdecken. Doch zum Glück sind hier in Platamonas (südwestlich von Thessaloniki) nicht alle Steine so groß ;) Der niedliche Badeort mit vielen kleinen familiengeführten Hotels ist mein letzter Aufenthaltsort während meiner Griechenland-Rundreise. Doch bevor ich das Meer genießen kann, bin ich noch in den Bergen unterwegs. Eine ganz andere Art Griechenland. Aber nicht weniger schön! Was es dort und hier am Wasser zu essen gibt? Das lest ihr diesmal im Urlaubs-Genuss-Quartett: Land & Strand.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: Markthalle Neun

_20180727_215804.JPGHeute quäle ich mich mal wieder durch die nicht so leicht anwendbare WordPress-App. Denn ich bin in Berlin und sitze im Yada Yada Breakfast Club, bei einem leckeren griechischen Joghurt – und Kaffee natürlich. Allerdings habe ich „nur“ das Handy dabei… Aber ums Frühstück soll es jetzt gar nicht gehen. Es geht um die Markthalle Neun in Berlin Kreuzberg, die ich schon immer mal besuchen wollte. In diesem heißen Sommer hat es endlich geklappt. Hier also das Genuss-Quartett der Woche vom Street Food Markt in der Markthalle Neun in Kreuzberg. So viel sei verraten: Es wird lecker! Weiterlesen



Rezension: OH! Tilda / Karlsruhe

Update: Nach gut einem Jahr hat das kleine Restaurant leider schon wieder zugemacht. In den Räumen ist jetzt ein Döner-Laden.

OH! mein Gott. Karlsruher*innen (und Besucher*innen) aufgepasst. Es gibt kulinarische Neuigkeiten – und die haben – OH! super –, nichts mit Burgern zu tun. Es gibt eine neue Adresse für Pizza. In der Innenstadt bekommt ihr bei OH! Tilda den Italo-Klassiker in moderner Aufmachung. Und wie’s schmeckt, lest ihr hier! Weiterlesen



Traum in Grün: Avocado-Eis

Ich bin ein Fan von Avocados. Schon lange. Früher musste man die Dinger immer eine Woche vor dem Verzehr kaufen, weil sie noch ganz hart in die Läden kamen. Heute bekommt ihr so gut wie überall genussreife Früchte im Handel. Und die kann man als Guacamole, auf Brot und in Kombi mit Ei ganz vorzüglich herzhaft zubereiten. Bei mir gibt es diesmal etwas ganz anderes: ein Avocado-Eis.

Weiterlesen


Rezension: Il Mozzicone / Rom

Essen in Italien ist die Wucht. Auch in Rom. Allerdings ist es in der riesigen Stadt gar nicht so einfach, ein gutes Lokal zu finden. Die schiere Masse an Restaurants macht’s schon einmal schwierig. Einige sind leider üble kulinarische Touristenfallen. In anderen muss man ganz schön tief in die Tasche greifen. Und dazwischen finden sich ein paar kleine Perlen. Eines will ich euch hier vorstellen. Guten Hunger!

Weiterlesen



Eine Runde Schottland: Essen in Edinburgh

Meinen kulinarischen Highlights aus Edinburgh widme ich einen eigenen Eintrag. Hier hatte ich meinen ersten Hummer, hier hatte ich tolle Muscheln und noch so viel mehr. Vergesst alles, was ihr über schlechtes englisches Essen zu wissen glaubt! Vor allem am Meer bekommt ihr traumhaften, frischen Fisch. Handgemachte Burger sind ein genauso großes Thema wie bei uns. Kaffee ist (meist) lecker und Kuchen können sie auch! Hier kommt eine Auswahl meiner Lieblinge.

Weiterlesen