peanut butter jelly Plätzchen in Wort und Bild

Weihnachten: Peanut Butter Jelly

Wer den US-Klassiker peanut-butter-jelly sandwich mag, wird diese Weihnachtsplätzchen lieben! Die Kombi aus leicht salziger Erdnussbutter und süßer Marmelade in einem fluffigen Teig ist einfach fantastisch. Und da Erdnussbutter quasi ein unabdingbares Lebensmittel für eure Herzgesundheit ist, kann man auch ganz viele davon essen (kleiner Spaß)…

Weiterlesen

Weihnachten: Pekannuss-Liebe

Pekannüsse spielen hierzulande eine eher untergeordnete Rolle, vor allem auch in der Weihnachtsbäckerei. Ich weiß gar nicht, warum das so ist. Denn die Nuss aus der Familie der Walnussgewächse schmeckt richtig gut – und lässt sich prima verbacken. Darum kommt hier ein super Plätzchen-Rezept mit ganz vielen Pekannüssen.

Weiterlesen

Schoko-Plätzchen in Wort und gebacken, in einer weißen Schale arrangiert

Weihnachten: Schoko-Plätzchen

Jedes Jahr aufs Neue denke ich, diese Plätzchen sind so lecker – die kann man rund ums Jahr essen. Und dann backe ich sie dennoch wieder nur an Weihnachten. Vielleicht ist es wie mit den Erdbeeren. Alles hat seine Zeit im Jahr und schmeckt dann einfach nur fabelhaft. Hier geht es zum Schoko-Plätzchen-Rezept.

Weiterlesen

Weihnachten: Zitronenkugeln

Es muss nicht immer Schokolade sein: Plätzchen gehen auch frisch und zitronig! Die Zitronenkugeln, die auch ganz ohne Verzierung auskommen, gehören zu meinen liebsten Keksen in der Weihnachtszeit. Außerdem benötigt man nicht so viele Zutaten, um einen ordentlichen Vorrat anlegen zu können. Win-win – würde ich sagen!

Weiterlesen

Geschnittene Pilze, Nudeln, Zwiebeln, Petersilie

Pilze à la crème

Der Herbst ist einfach wunderbar – weil er DER Pilzlieferant ist. Da ich meinen Kenntnissen rund um Pilze nicht vertraue, kaufe ich sie lieber auf dem Wochenmarkt und suche nicht selbst. Aktuell sind Kräuterseitlinge und (noch) Steinpilze dort sehr präsent. Greift zu! Und kocht euch etwas Leckeres daraus. Hier kommt ein Rezept mit Sahne und Pasta.

Weiterlesen

Rocky Roads: In Wort und Bild. Schokolade mit Marshmallows

Weihnachten: Rocky Roads

Auf der Suche nach einem Plätzchenrezept ohne Gluten bin ich auf diese Schokoladen-Marshmallow-Bombe gestoßen. Und natürlich finden die auch alle lecker, die sonst auf „normale“ Plätzchen stehen! Denn der Mix aus süß und salzig ist in den letzen Jahren absolut angesagt und hier in Perfektion vereint.

Weiterlesen


Kulleraugen – als Text und im Foto auf weihnachtlicher Serviette

Weihnachten: Kulleraugen-Plätzchen

Kulleraugen klingt vielleicht ein bisschen eigenartig – und ganz bestimmt gibt es viele andere Bezeichnungen für diese weihnachtlichen Plätzchen. Für mich sind es (mit Ausnahme von allem Schokoladigen) DIE Lieblingskekse im Advent. Wie die gebacken werden, lest ihr im folgenden Rezept.

Weiterlesen

Vanillekipferl – geschrieben und gebacken in einer Schale

Weihnachten: Vanillekipferl

Durch ihre halbmond-artige Form stechen die Vanillekipferl aus dem Mix beliebter Weihnachtsplätzchen gleich hervor. Sie sind wunderbar mürbe und schmecken ganz zart nach Butter und Vanille. Je nach Region macht man sie mit Haselnüssen, Erdnüssen oder auch Walnüssen. Mein Rezept ist mit Mandeln – und lange Jahre erprobt!

Weiterlesen

Zwiebel, Knoblauch, Feta und getrocknete Tomaten auf einem Brett

Pasta mit Feta

Würziger Feta, kombiniert mit Zwiebel, Knoblauch und getrockneten Tomaten bringt Sommer-Feeling auf den Teller. Wie genau ich die Sauce aus Schafskäse koche und wie ihr sie gut variieren könnt, lest ihr hier im Rezept!

Weiterlesen