Rezension: Klauprecht / Karlsruhe

Was ist denn ein Klauprecht? Falsche Frage. Wer ist denn der Klauprecht? Muss es heißen. Nach dem Lehrer, Mediator und Ehrenbürger Johann Ludwig Klauprecht (1798–1883) ist eine Straße in Karlsruhe benannt – und jetzt hat diese Straße auch ein gleichnamiges Café. „Das Wohnzimmer“ der Südweststadt soll es sein. Da muss ich gleich mal schauen…

Weiterlesen


Greece in the Box

Griechenland in der Kiste. Inzwischen gibt es allerlei Boxen, die von anderen Leuten mit tollen Produkten für euch bestückt und verschickt werden. Der eine mag Kosmetik, ich lieber Leckereien. Und so habe ich beim Crowdfunding zu Greece in the Box mitgemacht. Und jetzt ist die erste Box angekommen – voller schmackhafter Dinge. Aber seht selbst.

Weiterlesen


Urlaubsküche: Poké / Hawaii

Aloha! Heute geht es nach Hawaii. Leider nicht mit dem Flieger. Und auch nicht in den Urlaub. Aber immerhin in die Schüssel. Denn es gibt ein neues angesagtes Gericht, das ihr unbedingt mal probieren müsst. Wer kein Poké-Restaurant (von denen es hierzulande noch nicht so viele gibt) in der Nähe hat, der kann den pazifischen Fischsalat auch easy selbst machen. Lest hier, wie er gemacht wird!

Weiterlesen







Karlsruhe: Geburtstags-Theater in Rüppurr

Als ich vor vier Jahren nach Karlsruhe kam, habe ich mir Rüppurr als Wohnort nicht offensiv ausgesucht. Stadtteil und Wohnung kamen mit ganz viel Glück einfach so zu mir – und so schnell bekommt mich hier auch keiner mehr weg! Ein bisschen ab vom Trubel der Innenstadt und dennoch gut angebunden, ist der südliche Stadtteil Karlsruhes nicht nur für mich ein prima Wohnort. Zum 300. Geburtstag der Stadt haben sich Bewohner, Schüler und Vereine am zweiten Juli-Wochenende etwas ganz besonderes ausgedacht…

Weiterlesen