Wochenmarkt in Karlsruhe-Rüppurr

Wenn ich nicht so eine Langschläferin wäre, würde ich viel häufiger samstags auf den Rüppurrer Wochenmarkt gleich bei mir um die Ecke gehen! Im Schatten der Christ-König-Kirche (S1/11, Haltestelle Tulpenstraße) bieten eine Handvoll Händler auf dem kleinen, feinen Markt immer mittwochs und samstags ihre Waren an. Sicher ist der Wochenmarkt in Rüppurr nicht der größte in Karlsruhe, aber das Angebot lässt sich trotzdem sehen.

_20150613_144857

Christ-König-Kirche, Karlsruhe-Rüppurr, mit Heiligenschein

An mehreren Obst- und Gemüseständen gibt es, was gerade Saison hat und meist noch ein bisschen mehr. Ein türkisch/griechischer Stand bietet von der eingelegten Aubergine bis zu Tzaziki allerhand mediterrane Köstlichkeiten. Und beim Italiener kaufe ich am liebsten ein kleines Stück vom großen Parmesan-Rad. Muss man probieren!

Mein Lieblingsstand

Am liebsten besuche ich aber den Käsestand, hier finde ich immer wieder neue Sorten zum Testen! Wurst, Fleisch, Fisch und Blumen gibt’s natürlich auch! In meinen Einkaufskorb haben es heute Spargel aus der Pfalz, Rucola, Basilikum, Erdbeeren, Olivenöl, eingelegte Tomaten und Taramas (griechische Fischrogenpaste) geschafft.

_20150613_144641

Meine Einkäufe vom Wochenmarkt

2 Gedanken zu “Wochenmarkt in Karlsruhe-Rüppurr

  1. Pingback: Genuss-Quartett der Woche 37 | adinakocht

  2. Pingback: Genuss-Quartett der Woche/Spezial: Brot | adinakocht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s