Genuss-Quartett der Woche 142

Es ist endlich mal richtig kalt draußen! Wer hätte damit noch gerechnet? Findet ihr das gut? Ich freue mich ein bisschen, denn wie sollte denn der Glühwein bei 20 Grad schmecken?!? In Karlsruhe wird schon fleißig am Weihnachtsmarkt geschraubt. In diesem Jahr gibt es ein Riesenrad. Ich bin gespannt, wie die Weihnachtsstadt von oben aussieht. Und ob ich einfriere, wenn ich eine Runde drehe… Ach ja, erst kommt noch das Genuss-Quartett der Woche. Und das fällt ganz schön herzhaft aus. 

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 127

Warum geht eigentlich der Urlaub immer so schnell rum? Meiner, den ich mit meiner lieben Familie und einem Haufen Termine verbracht habe, ist jedenfalls morgen rum. Dann geht es wieder ins Büro – und ich hoffe darauf, dass das Wetter mitspielt und die Hochsommertemperaturen etwas nachlassen. Ist euch auch so warm? Himmel. Zumindest wachsen die Kräuter auf dem Balkon wie wild! Die lieben die Sonne. Und ich liebe immer noch leckeres Essen. Hier kommt das Genuss-Quartett!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 126

Wochenende – und ich kann den neuen Sonnenstuhl benutzen. Prima Sache. Ansonsten ist es dieser Tage sehr ruhig hier gewesen. Manchmal ist das halt so. Da komme ich nicht richtig in Schwung. Aber für das wöchentliche Food-Update hat es noch gereicht… Diesmal mit ein paar Sachen, die ich einfach immer und immer und immer essen kann. Und so kommt hier das Genuss-Quartett der Woche (Kommentarfunktion und Likes sind aktuell ausgestellt. DSGVO sei Dank.).

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 123

Der erste Spargel ist da. Und die ersten Erdbeeren auch. Zumindest hier bei uns im Südwesten geht es schon richtig rund auf den Feldern. Und so kommt beides auch im Genuss-Quartett vor, denn ich will jetzt wirklich keinen Tag länger darauf verzichten ;-)

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 91

Dicke Wolken ziehen über meine Terrasse. Eigentlich ist das ganz okay. Es ist nach der Hitze der letzten Tage ein Wochenende zum Durchatmen. Und die Pflanzen werden sich wohl sehr über den Regen freuen. Immerhin bleibt bei dem Wetter mehr Zeit für den Blog ;-) Und so kommt hier das Genuss-Quartett der Wochen – wie immer selbst gemacht und selbst bestellt.

Weiterlesen



Genuss-Quartett der Woche 90

Diese Woche war es in meiner Küche ein bisschen ruhiger. Muss auch mal sein. Aber ein Highlight gab es dann doch. Ich habe mein Frankfurter Brett bekommen. Ein Schneidebrett mit Vorrichtungen, in die man Behälter einhängen kann. In diesen kann man nun ganz easy alles verstauen, was man so geschnippelt hat. Und auch den Abfall. Nichts liegt mehr rum. Alles hat seinen Platz. Das Brett kommt von einem Start up und hat sich über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert. Demnächst lest ihr hier mehr dazu. Jetzt aber erst einmal das Genuss-Quartett dieser Woche!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 85

Puh. Die Fenster sind geputzt. Findet ihr das auch so eine doofe Hausarbeit? Aber wenn es jetzt abends wieder länger hell ist – also auch noch, wenn ich von der Arbeit komme, dann sieht man die schmutzigen Fenster viel öfter als im Winter ;-) Meine Kolleginnen hatten ja empfohlen, einen knackigen Mann zum Putzen zu bestellen. Vielleicht mache ich das beim nächsten Mal… Ach ja, hier kommt das Genuss-Quartett der Woche. Viel Spaß!  Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 48

Es ist schwül. Verdammt schwül. Da will man sich kaum bewegen. Und so verbringe ich den Sonntag abwechselnd auf dem Sofa und auf der Terrasse. Zwischen all meinen neuen Blumen und Kräutern lässt es sich da richtig gut aushalten. Ach ja! Hier geht’s ja ums Essen ;-) Also kommt hier das Genuss-Quartett der Woche. Viel Spaß und hoffentlich ein paar Anregungen!

Weiterlesen