Neu am Zeitschriftenkiosk: LISA vegetarisch

Meine liebe LISA hat eine kleine Schwester bekommen: die „LISA vegetarisch“. Und auch für Fleischesser wie mich, gibt es darin einiges zu entdecken: lecker-leichte Sommergerichte, süße Sachen, Deko-Tipps…

… und einen spannenden Artikel über die Gründer von ETEPETETE aus München. Das sind die drei Jungunternehmer Carsten Wille, Christopher Hallhuber und Georg Lindermair, die in unserer genormten Welt – in der jedes Jahr allein in Deutschland 11 Mio Tonnen Lebensmittel auf dem Müll landen – nach „krummem Gemüse“ suchen und es in ihrem Online-Shop anbieten. Coole Idee!

Das Rezept

Und weil „nur“ lesen ganz schön langweilig ist, habe ich gleich mal ein Rezept ausprobiert – und das Kräuter-Fladenbrot nachgebacken. Das soll es heute bei mir zusammen mit dem Taramas vom Wochenmarkt in Karlsruhe-Rüppurr zum Abendessen geben. Es ist prima gelungen, seht selbst!

Das sind die Zutaten:

1 Hefewürfel

1 Prise Zucker

400 g Mehl

Salz

5 EL Olivenöl

1 Rosmarin-Zweig

150 g Emmentaler

Das genaue Rezept steht in der „LISA vegetarisch“, die für 2,50 Euro am Kiosk zu haben ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s