Genuss-Quartett der Woche: Berlin III

IMG_20191015_232932_003.jpgMeine  Großeltern waren echte Berliner. Dort geboren, dort gestorben. Sie wollten nie wo anders sein. Für mich gab es eine Zeit, da wollte ich einfach nur weit weg sein – und konnte mir nicht vorstellen dort zu leben. Dann wollte ich unbedingt hin – und es hat sich aus beruflichen Gründen nie ergeben. Jetzt genieße ich es, hin und wieder einen Ausflug in die große Stadt zu machen. Laut, dreckig, modern. Hier findet man einfach alles. Und ich liebe es, querfeldein zu laufen, mich treiben zu lassen. Zur Orientierung dient allein der Fernsehturm. Der wurde beim Berliner Festival of Lights 2019 auch so schön beleuchtet, aber die St. Hedwigs Kirche mitten in Mitte hat mir einfach noch viel besser gefallen! Ach ja, Essen gibt’s natürlich auch. Hier im Genuss-Quartett bekommt ihr eine Inspiration für euren Ausflug. Viel Spaß!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: Thessaloniki

_20190707_112733.JPG

Regen-/Sonnenschirme-Installation in Thessaloniki

Und Schwupps sind drei Wochen Sommerurlaub vorbei. Wie ein Wimpernschlag… Doch zum Glück gibt es viele tolle Erinnerungen und Fotos, die die Zeit noch länger lebendig halten. Eines ist dieses von der Schirm-Skulptur von dem griechischen Bildhauer Giorgos Zogolopoulos (1901–2004; im Griechischen Ζογγολόπουλος, was durch zwei „γγ“ eigentlich Zongolopoulos heißen müsste… Jedenfalls finden sich beide Varianten im Netz). Sie befindet sich in der Nähe des Hafens der zweitgrößten griechischen Stadt – und ist ein beliebtes Instagram-Motiv ;) Die Schirme wurden 1997 dort installiert, in diesem Jahr war Thessaloniki Europas Kulturhauptstadt. Die Stadt selbst ist voller junger Studenten und damit auch voller Energie. Es gibt natürlich antike Ausgrabungen – was auch die Arbeiten an einer U-Bahn seit einigen Jahren aufhält und sehr schwierig macht. Ansonsten finden sich hier klassische Tavernen neben moderner Küche. Einen kurzen Einblick ins Essen von Thessaloniki bekommt ihr im Genuss-Quartett der Woche. Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 137

Heute vor einem Jahr saß ich auf einer kleinen Insel und habe dem Meer gelauscht. Ich kann kaum glauben, dass schon wieder ein Jahr vorbeigezogen ist. Herbst, Winter, Frühling, dieser unglaubliche Sommer. Und schon wieder Herbst. Der fühlt sich in diesem Jahr auch eher wie Sommer an. Was eigentlich ganz gut ist. An diesem Wochenende konnte man abends noch prima draußen sitzen und essen. Perfekt, um Energie zu sammeln. Hier kommt das Genuss-Quartett dieser Woche! Weiterlesen


Rezension: Akemi / Berlin

Asiatische Tapas? Coole Idee! Wenn ich in einem chinesischen, japanischen, koreanischen… Restaurant bin, dann kann ich mich selten leicht entscheiden. Alles klingt lecker. Hunger habe ich sowieso. Und nun? Doch wieder Sushi? Oder eine warme Speise? Im Akemi in Berlin/Prenzlauer Berg kann ich alles haben – und ihr auch. Ob’s dazu noch schmeckt, lest ihr hier!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: Berlin

IMG_20180727_162208_749.jpgHeute kommt für euch noch einmal ein Genuss-Quartett der Woche aus Berlin: vom Frühstück bis zum Cocktail. Denn ihr solltet euch wirklich gut stärken, um die Highlights der Stadt entspannt ablaufen zu können. Berlin ist ja wirklich riesig, aber viele Sehenswürdigkeiten kann man prima per Fuß erreichen. Und wenn ihr genug habt, dann springt einfach in einen Doppeldeckerbus. Der bringt euch an einen neuen Ort und lässt euch dabei den besten Blick auf die Stadt genießen. Dabei seht ihr bestimmt ein paar Straßenzüge, die ihr unbedingt besuchen wollt. Und die sind dann womöglich gar nicht so touristisch, sondern zeigen euch das echte Berlin… Okay, aber ohne Brandenburger Tor geht’s natürlich nicht ;) Aber jetzt kommt das Essen aus der Hauptstadt. Viel Spaß!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 128

Es ist mal wieder Fußball-WM. Diesmal in Russland. Das hat die Leute in meiner Straße nicht davon abgehalten, ihre Vuvuzelas aus Brasilien wieder hervorzukramen. Mir bluten schon die Ohren! Gleich spielt übrigens Deutschland – und wahrscheinlich sollte ich eine Wurst auf den Grill legen, passiert aber nicht… Hier kommt das Genuss-Quartett der Woche. Und vielleicht überlege ich mir für die nächste Woche was russisches?!?

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 126

Wochenende – und ich kann den neuen Sonnenstuhl benutzen. Prima Sache. Ansonsten ist es dieser Tage sehr ruhig hier gewesen. Manchmal ist das halt so. Da komme ich nicht richtig in Schwung. Aber für das wöchentliche Food-Update hat es noch gereicht… Diesmal mit ein paar Sachen, die ich einfach immer und immer und immer essen kann. Und so kommt hier das Genuss-Quartett der Woche (Kommentarfunktion und Likes sind aktuell ausgestellt. DSGVO sei Dank.).

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 119

Der Sommer ist da! Okay, es ist eigentlich erst Frühling, aber das Wetter ist einfach herrlich. Die Sonne scheint. Der Himmel ist strahlend blau. Die Temperaturen einfach fantastisch! Und das lustige daran: Während die ersten schon in Shorts unterwegs sind, haben die anderen noch Daunenjacke und Schal an. Am besten gefallen mir aber die, die sich nicht entscheiden können und Winterboots zu Sommerkleidchen und (noch) weißen Beinen tragen. Schaut ihr auch so gerne Leute, wenn ihr unterwegs seid? Ach ja, hier geht es ja ums Essen. So. Dann kommt hier das Genuss-Quartett des ersten wetter-schönen Wochenendes des Jahres.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: Ostern

Frohe Ostern! Ich hoffe, ihr habt alle eine schöne Zeit. Und was zum Genießen auf dem Tisch… Für mich sind die Ostertage immer eine ruhige entspannte Zeit. Und auch die Gelegenheit ein bisschen Ordnung ins Chaos zu bringen. So habe ich heute mal meine Papiere sortiert – während das Lamm im Ofen schmorte :-) Naja, wann hat man für sowas schon mal Zeit?! Außerdem hagelt es andauernd, zum Glück muss ich nicht nach Ostereiern im Freien suchen… Viel Spaß mit dem Genuss-Quartett und macht euch noch ein paar prima Tage!

Weiterlesen