Genuss-Quartett der Woche 97

Hilfe! In dieser Woche habe ich mich – für die Arbeit – mit allerlei Weihnachtsdekoration beschäftigen müssen. Weihnachtsbaum, Adventskalender, Kerzen, Sterne und Wichtel. Und in der nächsten Woche geht es damit gleich weiter. Im August. Und auch wenn es aktuell ein bisschen mau mit dem Wetter ist, ist das tatsächlich komisch. Stimmung kommt da bei mir keine auf… Drückt mir mal die Daumen, dass ich den Auftrag schnell abhaken kann – und dann heißt es, den Rest des Sommers zu genießen! Ach ja, gekocht wurde auch…

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 96

Diese Woche war ich in der Kunsthalle in Karlsruhe. Zum ersten Mal. Die Sehenswürdigkeiten der eigenen Stadt stehen ja selten ganz oben auf der To-Do-Liste… Bei den alten Meistern in der Kunsthalle hängen ein paar spannende Stillleben. Zum Beispiel mit Gemüse und Früchten. Die sehen fast ein bisschen wie meine Instagrams aus ;-) Und so sieht man es mal wieder: Alles ist irgendwie schon mal da gewesen. Nur anders. In diesem Sinne: Hier kommt das Genuss-Quartett der Woche. Wie immer. Und doch ein bisschen anders.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 93

In dieser Woche habe ich im Büro drei Interviews geführt. Mit spannenden Frauen. Die eine hat auf 4000 Quadratmetern einen puderfarbenen Vintage-Garten angelegt. Die andere ist Hopfenbotschafterin und bewirtschaftet mit ihrer Familie einen Hopfen-Hof. Die dritte braut zusammen mit ihrem Mann leckeres Craft-Bier. Was die drei vereint? Sie lieben, was sie machen. Sie stecken all ihre Kraft und Energie in ihre „Projekte“. Das ist toll. Denn wenn du liebst, was du tust, brauchst du keinen Tag mehr arbeiten. Und das wusste schon Konfuzius… Hier kommt mein Genuss-Quartett!

Weiterlesen


Eisliebe: Mohn & Sauerkirschen

Manchmal erinnere ich mich an Nürnberg. Da habe ich mal gewohnt. Aber ich denke nicht an die Stadt oder die Franken oder meine Arbeit dort (nee, wirklich nicht…) Ich denke an das Quark-Mohn-Eis, welches ich dort immer mit Genuss verspeist habe. Und weil ich das seit meiner Zeit in Nürnberg nie wieder irgendwo gesehen habe, mache ich es jetzt eben selbst ;-) Hier geht’s zum Rezept. Nachmachen dringend empfohlen!

Weiterlesen



Genuss-Quartett der Woche: Paris

Ich mag es sehr gerne, neue Orte und auch deren Küche zu erkunden, Wie steht es mit euch? Und so war es ein echtes Highlight, (mit Insider-Hilfe) durch Paris zu streifen. Dort gibt es neben der französischen Küche ja noch so viel mehr zu entdecken! Und so kommt hier ein echtes Großstadt-Genuss-Quartett mit allerlei Leckereien, die aber nicht alle aus der Heimat der Kochkunst stammen. Viel Spaß beim Entdecken!

Weiterlesen




Traum in Grün: Avocado-Eis

Ich bin ein Fan von Avocados. Schon lange. Früher musste man die Dinger immer eine Woche vor dem Verzehr kaufen, weil sie noch ganz hart in die Läden kamen. Heute bekommt ihr so gut wie überall genussreife Früchte im Handel. Und die kann man als Guacamole, auf Brot und in Kombi mit Ei ganz vorzüglich herzhaft zubereiten. Bei mir gibt es diesmal etwas ganz anderes: ein Avocado-Eis.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 90

Diese Woche war es in meiner Küche ein bisschen ruhiger. Muss auch mal sein. Aber ein Highlight gab es dann doch. Ich habe mein Frankfurter Brett bekommen. Ein Schneidebrett mit Vorrichtungen, in die man Behälter einhängen kann. In diesen kann man nun ganz easy alles verstauen, was man so geschnippelt hat. Und auch den Abfall. Nichts liegt mehr rum. Alles hat seinen Platz. Das Brett kommt von einem Start up und hat sich über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert. Demnächst lest ihr hier mehr dazu. Jetzt aber erst einmal das Genuss-Quartett dieser Woche!

Weiterlesen