Genuss-Quartett/Spezial: London

Ein paar Tage London. Yeah. Meine Lieblingsstadt hat ja einiges zu bieten, natürlich auch in Sachen Küche. Hier findet man tolle Restaurants mit Spezialitäten aus aller Welt, Systemgastronomie, die so viel besser ist, als man es vielleicht erwarten würde und noch viel mehr! Diesmal fiel mir die Auswahl echt schwer. Aber einige Speisen, die es nicht in diese Auswahl geschafft haben, findet ihr auch in den anderen London-Blog-Einträgen, die hier in den nächsten Tagen erscheinen werden. Versprochen! Und so kommt hier das Genuss-Quartett London.

wp-1476451366786.jpg

Frühstück, The Caesar, London

Was wäre ein England-Aufenthalt ohne englisches Frühstück? Nix. Und so schlage ich auch diesmal ordentlich zu. Eier auf Toast, Schinken, Müsli mit Obst, Muffins… Die Auswahl im Hotel The Caesar ist wirklich groß – und ich bin dann erst mal satt!

wp-1476451541663.jpg

Spaghetti Vongole, Jamies Italian Greenwich

Diese Spaghetti müssen einfach ins Genuss-Quartett! Im Londoner Stadtteil Greenwich entdecke ich beim Spazieren einen Ableger von Jamie Olivers Restaurant Jamie’s Italian. Zum Mittag gibt es hier für mich Spaghetti Vongole. Ich liebe Muscheln. Und diese sind verdammt lecker: Knoblauch, Weißwein, Parmesan. Mhmmmmm. Lest mehr über meinen Besuch bei Jamie Oliver!

wp-1476451530258.jpg

Frühstück, Pure, London (überall)

Das Pure ist eine dieser typischen Take-away-Ketten, die gesundes und frisches Essen in den Mittelpunkt stellen. In Städten wie London findet man immer mehr davon. Die Läden mit dem großen M gibt’s auch noch, aber die anderen sieht man einfach noch mehr. Und das ist doch eine gute Entwicklung! Im Pure gibt es Salate, Sandwiches, Frühstück… Ich entscheide mich für Kaffee, Toast Sticks mit Avocado sowie griechischen Joghurt mit Rhabarber und Granola.

wp-1476451513814.jpg

Lachs-Bento, Eat Tokio, London Covent Garden

Bei Küchen aus aller Welt darf natürlich die aus Japan nicht fehlen. Ich suche mir diesmal das Eat Tokyo in Covent Garden zum Genießen aus. Und es funktioniert perfekt. Im kleinen Laden werde ich zuvorkommend von Damen in traditioneller Kleidung bedient. Es gibt japanisches Bier und eine Bento-Box, die sich gewaschen hat! Ich bekomme eine würzige Miso-Suppe, Salat, gegrillten Lachs, Gemüse- und Garnelen-Tempura, Lachs- und Thunfisch-Sashimi sowie eine leckere Auswahl an Sushi. Einfach perfekt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s