Rezension: MA’LOA / Berlin Kreuzberg

_20191027_132835.JPGSchön grün! Gesund, frisch, leicht. Für mich muss Essen wirklich nicht immer fettig und üppig sein. Vor allem XXL-Gerichte sind nicht mein Ding. Bei der Suche nach leckeren Sachen, nach denen einem nicht der Magen platzt, bin ich auf Poké gestoßen. Die Nationalspeise aus Hawaii ist eine Art dekonstruiertes Sushi. Kalter Reis, roher Fisch und ein paar weitere lecker-frische Zutaten – alles angerichtet in einer Bowl. Das kann man prima selbst zubereiten. Und jetzt auch immer mal in Deutschland in kleinen Restaurants finden. Auf die leckere Speise spezialisiert hat sich das MA’LOA – ein Poké-Bowl-Franchise – das es aktuell in Berlin und Köln gibt, weitere Städte sollen laut Homepage kommen. Und weil ich so einen Laden unbedingt mal anschauen wollte, war ich in Berlin in der Oranienstraße. Hier gibt’s nämlich ein MA’LOA. Aloha!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 148

Ich habe heute – direkt nach dem Kochen – die Küche aufgeräumt. Warum ich das erzähle? Weil ich Hausarbeit grundsätzlich doof finde… Und so sammeln sich immer ganz viele Sachen an. Und dann dauert die Hausarbeit noch länger. Und dann hasse ich sie noch mehr. Ein Teufelskreis. Dabei ist es durchaus sehr angenehm, wenn alles schön sauber und ordentlich ist ;) Wie geht es euch damit? Verbringt ihr eure Zeit auch lieber mit angenehmen Dingen? Oder seid ihr sogar von der speziellen Spezies, die Spaß am Putzen haben? Ich habe ja Spaß am Unordnung machen – und an leckeren Sachen… Und so kommt hier das erste Genuss-Quartett im Februar 2019. Viel Spaß damit!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: Bali Küche

_20181011_160602.JPG

Schlangenhaut Frucht/Schlangen Frucht, Bali

Im zweiten Teil des Genuss-Quartetts aus Bali geht es um typische indonesische Gerichte. In meinem Ferienort Seminyak und so ziemlich überall auf der Insel kann man ganz wunderbare Küchen genießen. Regionale und auch internationale (darum geht es dann in der nächsten Woche). Das Besondere? Natürlich die Zutaten. Hier verwendet man u.a. alles von der Banane – und es gibt unzählige Sorten! Außerdem würzt man sehr kräftig, mindestens zwei verschiedene Chilisorten sollten es pro Gericht schon sein! Und dann gibt es noch diese coolen Früchte. Kennt ihr schon die Schlangenhaut Frucht? Sie stammt von der Salakpalme und ist irgendwie süß und sauer zugleich. Hat man die Schlangenhaut mal abgepellt, erinnert sie stark an eine Litschi, die man hierzulande ja auch ganz gut aus dem Supermarkt kennt. Und jetzt geht es los!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 137

Heute vor einem Jahr saß ich auf einer kleinen Insel und habe dem Meer gelauscht. Ich kann kaum glauben, dass schon wieder ein Jahr vorbeigezogen ist. Herbst, Winter, Frühling, dieser unglaubliche Sommer. Und schon wieder Herbst. Der fühlt sich in diesem Jahr auch eher wie Sommer an. Was eigentlich ganz gut ist. An diesem Wochenende konnte man abends noch prima draußen sitzen und essen. Perfekt, um Energie zu sammeln. Hier kommt das Genuss-Quartett dieser Woche! Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 120

Oh je. Eigentlich wollte ich doch regelmäßig Sport machen. Und ein wenig gesünder essen… Irgendwie kommt immer etwas dazwischen. Ihr wisst schon!?! Immerhin habe ich es heute mal wieder geschafft mein Body-Weight-Programm durchzuziehen. Gar nicht schlecht für einen Sonntag. Wenn ich jetzt nur wieder in den „Flow“ kommen würde. Bis dahin habe ich allerdings ein paar leckere Dinge für euch vorbereitet. Seht selbst!

Weiterlesen


Urlaubsküche: Poké / Hawaii

Aloha! Heute geht es nach Hawaii. Leider nicht mit dem Flieger. Und auch nicht in den Urlaub. Aber immerhin in die Schüssel. Denn es gibt ein neues angesagtes Gericht, das ihr unbedingt mal probieren müsst. Wer kein Poké-Restaurant (von denen es hierzulande noch nicht so viele gibt) in der Nähe hat, der kann den pazifischen Fischsalat auch easy selbst machen. Lest hier, wie er gemacht wird!

Weiterlesen



Genuss-Quartett der Woche: New Year

IMG_20171231_200804_986.jpgEin frohes neues Jahr wünsche ich allen, die hier mitlesen – und allen anderen auch. Ich hoffe, ihr könnt ein paar der Ideen, die ihr im Kopf habt umsetzen, seid glücklich und vor allem gesund! Wie habt ihr den gestrigen Abend verlebt? Wilde Party oder gemütliches Beisammensein? Ich habe mich für letzteres entschieden. Und zusammen mit meiner lieben Heike die Ausbildung zum Sushi-Meister absolviert ;-) Wir (also vor allem sie) sind die geborenen Rollenroller. Wahnsinn. Und natürlich hatten wir viel zu viel vorbereitet… Prost Neujahr!

Weiterlesen