Corona-Blues: Schneller Gugelhupf

Photo_1585740249504.jpgHeute seit sehr langer Zeit mal wieder ein kleines Update von mir. Zunächst hoffe ich, dass ihr alle gesund seid – und eure Lieben auch. Mich hat Corona ins Home Office verschlagen, was unter anderem angenehm ist, weil ich morgens und abends viel mehr Zeit für mich habe. Ich stehe beispielsweise zur gewohnten Uhrzeit auf, da ich aber ohne den ganzen langen Arbeits-Pendel-Weg auskomme, bleibt mir die Gelegenheit mein Buch-Herzensprojekt (mehr bei Instagram: @keineliebederwelt) voranzutreiben, Sport zu machen oder auch mal einen Kuchen zu backen. Und dieser Gugelhupf oder Rührkuchen geht so schnell, dass ich ihn euch nicht vorenthalten möchte, vielleicht kann er euch die schwierige Lage ein wenig versüßen?! Viel Spaß beim Nachbacken und bleibt gesund!

Weiterlesen


Lust auf Italien: Gnocchi

Habt ihr schon mal Gnocchi selbst gemacht? Eigentlich ist es gar nicht so schwer! Und ihr bringt damit ein bisschen warmes italienisches Flair in eure Küche. Prima für Magen und Seele. Wie meine Version des italienischen Küchen-Klassikers geht, lest ihr hier. Bitte nachmachen und schmecken lassen!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 41

Der Frühling ist da! Die Vögel zwitschern wie verrückt vor meinem Fenster. Die Bäume schlagen aus – nur die Sonne lässt sich noch ein bisschen bitten. Aber das wird schon noch werden! Jedenfalls fällt mein Genuss-Quartett in dieser Woche ziemlich fleischig aus, aber es findet sich auch ein echter Frühlings-Gemüse-Klassiker darunter. Und: Diesmal ist alles in meiner Küche selbst gekocht.

Weiterlesen