Genuss-Quartett der Woche 125

Wie gut, dass ich gestern einen Sonnenstuhl für die Terrasse gekauft habe. Es regnet nämlich schon den ganzen Tag… Vielleicht ergibt sich ja irgendwann die Gelegenheit, den Stuhl auch mal zu benutzen! Bis dahin schreibe ich einfach mal das neue Genuss-Quartett (und wenn ich mich aufraffen kann, kümmere ich mich auch noch um die EU-Datenschutzverordnung – wie gut, dass es regnet…)

Weiterlesen


Urlaubsküche: Poké / Hawaii

Aloha! Heute geht es nach Hawaii. Leider nicht mit dem Flieger. Und auch nicht in den Urlaub. Aber immerhin in die Schüssel. Denn es gibt ein neues angesagtes Gericht, das ihr unbedingt mal probieren müsst. Wer kein Poké-Restaurant (von denen es hierzulande noch nicht so viele gibt) in der Nähe hat, der kann den pazifischen Fischsalat auch easy selbst machen. Lest hier, wie er gemacht wird!

Weiterlesen


Rezension: Taumi / Karlsruhe

Leckerschmecker aufgepasst! Es gibt ein neues & schickes Asia-Fusion-Restaurant in der Stadt. Inzwischen haben sich schon so ziemlich alle Food-Blogger und Restaurant-Tester aus und um Karlsruhe mit dem Taumi am ZKM befasst. Es deshalb nicht aufm Blog zu haben, ist ja nun auch keine Lösung… Darum lest hier, wie es mir und meiner Begleitung im Taumi gefallen hat!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 113

Die erste Woche im neuen Jahr ist schon wieder rum. Hoffentlich lässt sich der Rest etwas mehr Zeit… Habt ihr euch was zum neuen Jahr vorgenommen? Ich schon. Das Essen soll mal wieder etwas gesünder werden, weniger Zucker vor allem… Etwas mehr Bewegung schadet auch nicht. In der ersten Woche habe ich alles beides gut durchgehalten. Mal sehen, was die Zukunft bringt ;-) Und auch wenn’s gesund ist, hier kommt das Genuss-Quartett der Woche.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: New Year

IMG_20171231_200804_986.jpgEin frohes neues Jahr wünsche ich allen, die hier mitlesen – und allen anderen auch. Ich hoffe, ihr könnt ein paar der Ideen, die ihr im Kopf habt umsetzen, seid glücklich und vor allem gesund! Wie habt ihr den gestrigen Abend verlebt? Wilde Party oder gemütliches Beisammensein? Ich habe mich für letzteres entschieden. Und zusammen mit meiner lieben Heike die Ausbildung zum Sushi-Meister absolviert ;-) Wir (also vor allem sie) sind die geborenen Rollenroller. Wahnsinn. Und natürlich hatten wir viel zu viel vorbereitet… Prost Neujahr!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 105

Habt ihr schon mal Low-Carb-Plätzchen gebacken? Ich schon – als Test für die Arbeit. Rein optisch sind sie ganz schön geworden. Doch für das Genuss-Quartett hat es am Ende des Tages geschmacklich nicht gereicht. Außerdem habe ich mich gefragt, was das soll? Klar, wer kein Gluten verträgt, ist froh über die Ersatz-Zutaten. Wer alles essen darf, aber ein bisschen auf seine Linie achten möchte, sollte vielleicht einfach weniger Plätzchen auf einmal essen. Und dann kann er/sie sich den Verzicht auf Mehl und Zucker sparen. Und so kommen hier vier Gerichte/Getränke, die diese Woche besser waren als die Spezial-Plätzchen…

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 103

In dieser Woche ist das Genuss-Quartett ziemlich ungewöhnlich. Denn ich war die halbe Woche außer Gefecht gesetzt. Eine doppelte Zahn-OP hielt mich nicht nur fern vom Herd, sondern auch fern von allem Knusprigen, Harten oder irgendwie stark Gewürztem… Und so kommt hier das „Ich kann nicht kauen“-Genuss-Quartett der vorletzten Oktoberwoche.  Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 102

Diese Woche gibt es mal wieder ein „normales“ Genuss-Quartett. Die Ferientage liegen zurück. Und der Alltag ist wieder da. Immerhin ist der Herbst schön golden. Die Sonne scheint, es ist angenehm warm und die Blätter sind schön bunt. (Fast) so bunt wie mein neuer Koffer. Denn nach dem Urlaub ist ja bekanntlich vor dem Urlaub. Und ich brauchte mal ein neues gutes Stück. Es ist ein pinkes Schätzchen geworden. Sehr pink… Auf den Tellern war es diese Woche weniger bunt, dafür aber um so leckerer. Hier kommt das Genuss-Quartett.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 101

IMG_20170901_073046_464Kennt ihr schon Manfred? Manfred ist mein Avocado-Bäumchen. Eine Freundin war so lieb, ihn mir aus einem Kern zu ziehen. Als Manfred zu mir kam, hatte er nur die unteren dunkelgrünen Blätter. Seit diesem Tag ist viel passiert – und passiert noch. Im Netz fand ich den Tipp, neue Triebe zu entfernen, um Manfred die Chance zu geben, mehr in die Breite zu wachsen. Denn Avocados wachsen gerne einmal einfach schnurgerade in die Höhe. Es fiel mir nicht leicht, die ganz frischen Blättchen abzuknipsen. Aber dann habe ich es doch gemacht. Und nun ist Manfred wie ich. Er wächst und wächst – in die Breite. Herrlich! Zuletzt hat er einen neuen größeren Topf bekommen. Und jetzt bin ich gespannt, was noch alles passiert… Ach ja, gegessen wurde in der letzten Woche natürlich auch. Hier kommt das Genuss-Quartett!  Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 99

Die schwüle Hitze ist zurück. Und in der Arbeit dreht sich immer noch alles um Weihnachten. Ich bin wirklich sehr froh, wenn das vorbei ist – und ich endlich Urlaub habe. Die Planungen schreiten voran, inklusive eines Kochkurses, den ich in Athen gebucht habe. Ihr werdet sicher noch davon lesen ;-) Aber hier kommt erst einmal das Genuss-Quartett der Woche – aus meiner Küche und aus anderen Kesseln…

Weiterlesen