Genuss-Quartett der Woche 158

Es ist ESC-Wochenende. Schaut ihr auch den Grand Prix? Freut ihr euch auch immer, so wenn Deutschland viele Punkte aus Europa bekommt? Oh! Moment! Man könnte sagen, Dabeisein ist alles. Oder auch, wenn man schon vermutet, dass man keine Chance hat, dann sollte man lieber zu Hause bleiben… Ich bin ja eher für Sportsgeist. Na gut, in diesem Jahr war es mal wieder nichts mit einem guten ESC-Ergebnis. Aber es gibt schlimmeres und wichtigeres auf der Welt. Nächste Woche zum Beispiel! Da ist Europa-Wahl. Geht hin und nutzt eure Stimme! Und bis dahin kommt hier das Genuss-Quartett.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 149

Die letzte Woche war doof. Das passiert. Aber es gab einen guten Moment – oder besser: Es gab eine gute Stunde. Und vor der hatte ich vorher richtig Schiss. Letzte Woche habe ich ein Interview mit einem anerkannten Ökonomen geführt. Ein sehr kluger Mann. Ein Wissenschaftler. Ich wollte mich nicht blamieren. Eigentlich kaum möglich, denn ich war sehr gut vorbereitet. Und dann kam es wie so oft: Es lief einfach perfekt. Richtig gut. Die ganze Aufregung vorher umsonst. Oder vielleicht auch nicht. Denn so war ich wach und vorbereitet. Hinterher hatte ich das Gefühl, etwas gelernt zu haben. Und verstanden. Das ist wunderbar. Und deshalb ist das auch die Stunde, an die ich mich erinnere. Und nicht daran, dass der Rest doof war. Ach ja, und dann war ich noch in der Küche. Klar! Hier kommt das Genuss-Quartett. Habt Spaß damit – und lasst euch nicht runterziehen. Ihr seid alle genau so perfekt wie ihr seid. Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 147

Immer noch Januar. Der erste Monat des Jahres vergeht ja gefühlt niemals… Und dabei ist er auch immer so schön grau und kalt und trist. Herrlich. Zumindest für mich, die ich gerne mal einfach gemütlich zu Hause bin! Heute ziehen dicke Wolken über den Himmel, manchmal kommt sogar die Sonne durch. Und ich: Ich verbringe den Tag in der Küche mit leckeren Dingen. So mag ich den Sonntag. Was die Woche über so auf den Teller und ins Glas kam, lest ihr hier im Genuss-Quartett. Viel Spaß! Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 145

Liebe Alle. Ich wünsche euch eine frohe Festtagszeit 2018. Genießt Weihnachten im Kreise eurer Lieben und Freunde. Und natürlich gutes Essen! 2018 war für mich wieder ein aufregendes Food-Jahr. Mit neuen Entdeckungen und lange geliebten Klassikern. Auch 2019 werde ich meine Erfahrungen hier mit euch teilen. Und in diesem Sinne gibt es jetzt noch ein vorweihnachtliches Genuss-Quartett der Woche, denn so richtig geht es ja erst morgen los! Habt viel Spaß.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 142

Es ist endlich mal richtig kalt draußen! Wer hätte damit noch gerechnet? Findet ihr das gut? Ich freue mich ein bisschen, denn wie sollte denn der Glühwein bei 20 Grad schmecken?!? In Karlsruhe wird schon fleißig am Weihnachtsmarkt geschraubt. In diesem Jahr gibt es ein Riesenrad. Ich bin gespannt, wie die Weihnachtsstadt von oben aussieht. Und ob ich einfriere, wenn ich eine Runde drehe… Ach ja, erst kommt noch das Genuss-Quartett der Woche. Und das fällt ganz schön herzhaft aus. 

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 140

4. November. Die Planungen für den Rest des Jahres laufen. Weihnachtsfeiern, Geschenke, Heimfahrt, Silvester… Seid ihr auch schon mitten drin? Ich kann es ja kaum glauben, dass das Jahr schon wieder so gut wie vorbei ist. Zumal ich gestern meinen Kaffee noch einmal im Freien genossen habe. Es war richtig angenehm warm in der Sonne. Mal sehen, was dieses heiße Jahr uns für einen Winter beschert! Bis dahin kommt hier das Genuss-Quartett der Woche.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 136

Ich sitze unter einer Decke. Unter einer Decke! Und ich trinke heißen Tee. Und ich fühle mich prima dabei. Dabei hatte ich noch nicht einmal Sommerurlaub (aber das ist eine andere Geschichte). Meine letzte Woche war ein bisschen stressig. Und da ist so ein gemütliches Wochenende ganz herrlich. An diesem ist auch mal wieder Street Food in Karlsruhe, aber dazu gleich mehr im Genuss-Quartett. Viel Spaß! Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 134

Um mich herum ist es gerade voll aufregend. Die einen sind kurz davor auf Weltreise zu gehen (plötzlich geht es in gut einer Woche schon los…). Die andere hat einen neuen Job in einer neuen Stadt (ich drücke die Daumen, auch wenn das noch ein Abschied ist). Nur ich sitze hier. Und alles bleibt. Außer in meinem Kopf. Da dreht es sich. War es das schon? Geht da noch was? Noch mal alles auf Anfang? Kennt ihr das Gefühl, das euch ganz klar sagt, da ist noch mehr, finde es nur raus? Ich brauche einen Plan! Doch bis dahin gibt es hier etwas Gewohntes. Das Genuss-Quartett. Denn eine Sache wird bei mir immer konstant da sein: die Lust auf gutes Essen. Viel Spaß! Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 131

_20180708_152123.JPGIch kann es noch immer nicht fassen. Aber meine liebe Jennifer hat mir ihr Fahrrad geschenkt. Einfach so. Also zum Geburtstag. Aber einfach so! Ein Fahrrad. Danke auch an ihre tolle Familie, die das gute Stück zu mir gebracht und zusammengeschraubt hat :) Ich glaube, ich hatte die letzten 15 Jahre kein Fahrrad mehr. Und gefahren bin ich auch schon ewig nicht. Nach den ersten wackeligen Metern hab’ ich es aber dann doch ganz gut hinbekommen. Einmal in die Stadt. Und dann wieder zurück. In der Zwischenzeit war ich in der Kunsthalle Karlsruhe. Schaut mal bei adinakocht auf Instagram vorbei, da könnt ihr mehr von der coolen Sean-Scully-Ausstellung sehen. Und jetzt kommt hier das, was hier immer kommt: das Genuss-Quartett. Viel Spaß damit! Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 128

Es ist mal wieder Fußball-WM. Diesmal in Russland. Das hat die Leute in meiner Straße nicht davon abgehalten, ihre Vuvuzelas aus Brasilien wieder hervorzukramen. Mir bluten schon die Ohren! Gleich spielt übrigens Deutschland – und wahrscheinlich sollte ich eine Wurst auf den Grill legen, passiert aber nicht… Hier kommt das Genuss-Quartett der Woche. Und vielleicht überlege ich mir für die nächste Woche was russisches?!?

Weiterlesen