Rezension: MA’LOA / Berlin Kreuzberg

_20191027_132835.JPGSchön grün! Gesund, frisch, leicht. Für mich muss Essen wirklich nicht immer fettig und üppig sein. Vor allem XXL-Gerichte sind nicht mein Ding. Bei der Suche nach leckeren Sachen, nach denen einem nicht der Magen platzt, bin ich auf Poké gestoßen. Die Nationalspeise aus Hawaii ist eine Art dekonstruiertes Sushi. Kalter Reis, roher Fisch und ein paar weitere lecker-frische Zutaten – alles angerichtet in einer Bowl. Das kann man prima selbst zubereiten. Und jetzt auch immer mal in Deutschland in kleinen Restaurants finden. Auf die leckere Speise spezialisiert hat sich das MA’LOA – ein Poké-Bowl-Franchise – das es aktuell in Berlin und Köln gibt, weitere Städte sollen laut Homepage kommen. Und weil ich so einen Laden unbedingt mal anschauen wollte, war ich in Berlin in der Oranienstraße. Hier gibt’s nämlich ein MA’LOA. Aloha!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: Berlin

IMG_20180727_162208_749.jpgHeute kommt für euch noch einmal ein Genuss-Quartett der Woche aus Berlin: vom Frühstück bis zum Cocktail. Denn ihr solltet euch wirklich gut stärken, um die Highlights der Stadt entspannt ablaufen zu können. Berlin ist ja wirklich riesig, aber viele Sehenswürdigkeiten kann man prima per Fuß erreichen. Und wenn ihr genug habt, dann springt einfach in einen Doppeldeckerbus. Der bringt euch an einen neuen Ort und lässt euch dabei den besten Blick auf die Stadt genießen. Dabei seht ihr bestimmt ein paar Straßenzüge, die ihr unbedingt besuchen wollt. Und die sind dann womöglich gar nicht so touristisch, sondern zeigen euch das echte Berlin… Okay, aber ohne Brandenburger Tor geht’s natürlich nicht ;) Aber jetzt kommt das Essen aus der Hauptstadt. Viel Spaß!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: Markthalle Neun

_20180727_215804.JPGHeute quäle ich mich mal wieder durch die nicht so leicht anwendbare WordPress-App. Denn ich bin in Berlin und sitze im Yada Yada Breakfast Club, bei einem leckeren griechischen Joghurt – und Kaffee natürlich. Allerdings habe ich „nur“ das Handy dabei… Aber ums Frühstück soll es jetzt gar nicht gehen. Es geht um die Markthalle Neun in Berlin Kreuzberg, die ich schon immer mal besuchen wollte. In diesem heißen Sommer hat es endlich geklappt. Hier also das Genuss-Quartett der Woche vom Street Food Markt in der Markthalle Neun in Kreuzberg. So viel sei verraten: Es wird lecker! Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche/Spezial: Bier

wp-1472291039835.jpg

Schloss Karlsruhe im Dunkeln und feierndes Volk

Prost ihr Lieben! Heute ist mein Genuss-Quartett ausschließlich flüssig. Echt. Denn hier in Karlsruhe ist Bierbörse. Jedes Jahr fiebern ein paar Freunde und ich auf dieses Hopfen-und-Malz-Event Ende August hin. Denn es hat sich in den letzten Jahren etabliert, dass wir hier Biere aus aller Welt probieren und ungesunde Sachen essen ;-) In diesem Jahr wird das Fest schon zum 15. Mal gefeiert und es ist immer sehr gut besucht. Es gibt Livemusik, 500 verschiedene Biere – vom klassischen Hellen über süße Kirsch- und Kokosbiere bis hin zu dunklen Starkbieren. Ob die vier Biere, die ich euch im Genuss-Quartett vorstelle, wirklich die besten Getränke des Festes sind, kann ich beim besten Willen nicht sagen, denn alle alle alle 500 zu probieren, wäre wohl doch ziemlich sportlich! Weiterlesen