Rezension: bratar / Karlsruhe

Eigentlich stand heute Sushi auf meinem Plan, in einem kleinen Lokal in Karlsruhe. Die haben dort nur knapp bemessene Öffnungszeiten, das war mir klar. Nicht klar war, dass ich die Angaben an der Tür nicht richtig lesen bzw. mir merken konnte… Also verschiebe ich das Sushi auf ein anderes Mal – und bin dann mal wieder Burger essen. Und wie es mir im bratar in Karlsruhe gefällt, lest ihr hier.

Weiterlesen



Genuss-Quartett der Woche XXX

Die erste komplette Bürowoche des Jahres ist rum. Und der erste Schnee des Winters ist da! Nicht, dass ich der größte Schnee-Fan der Welt wäre, aber irgendwie gehört er ja doch dazu. Zum Glück ist die Erkältung auch endlich weg – und so war ich mal wieder zum Essen aus. Hier also mein Genuss-Quartett der Woche – ganz und gar nicht selbst gekocht.

Weiterlesen




Eine Runde Schottland: Essen in Edinburgh

Meinen kulinarischen Highlights aus Edinburgh widme ich einen eigenen Eintrag. Hier hatte ich meinen ersten Hummer, hier hatte ich tolle Muscheln und noch so viel mehr. Vergesst alles, was ihr über schlechtes englisches Essen zu wissen glaubt! Vor allem am Meer bekommt ihr traumhaften, frischen Fisch. Handgemachte Burger sind ein genauso großes Thema wie bei uns. Kaffee ist (meist) lecker und Kuchen können sie auch! Hier kommt eine Auswahl meiner Lieblinge.

Weiterlesen



Genuss-Quartett der Woche XV

Endlich Urlaub! In diesem Jahr bin ich ziemlich spät dran. Und doch war es eine gute Entscheidung, erst im September zu verreisen. Den heißen Sommer konnte ich so in vollen Zügen zu Hause genießen, bevor ich mich ins regnerische Schottland verabschiedet habe… ;-) So regnerisch war es dann an den ersten Tagen in Edinburgh gar nicht! Yeah. Und so kommt hier ein sonniges Genuss-Quartett – diesmal absolut und total NICHT selbst gemacht.

Weiterlesen