Selbst gemacht: Brot backen

Ich liebe Brotzeit, Abendbrot, Stulle, Sandwich… Schon in meiner Kindheit hat es zumeist Abendbrot in meiner Familie gegeben – im wahrsten Sinne des Wortes. Brot, Butter, Wurst, Käse und im Sommer mit leckeren Tomaten oder Gurken aus dem Garten. Heute esse ich abends meistens auch auf diese Art. Weil es mir schmeckt – und weil ich immer erst so spät zu Hause bin. Da schmeiße ich nur selten den Ofen oder Herd an. Und jetzt habe ich zum ersten Mal ein Brot selbst gebacken. Was für eine Aufregung! Aber seht selbst.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 151

Wie ihr bestimmt schon gemerkt habt, fühle ich eine tiefe Verbundenheit mit Griechenland. Warum das so ist, kann ich gar nicht sagen, es ist eben mehr ein Gefühl. Mein Kollegin Alice kennt dieses Gefühl auch. Sie hat ihr Herz an Nepal verloren. Und seit einiger Zeit gibt sie auch all ihre Kraft und Energie. Denn Alice hat den Verein „Dautari – Friends For Future“ gegründet, um zu helfen. Seit dem Erdbeben von 2015 ist sie nicht nur froh ihr Freunde vor Ort regelmäßig zu treffen, sie ist um ihr Wohl besorgt. Zerstörte Häuser, verschmutztes Trinkwasser, Kinder ohne Essen und Schulbildung – es gibt genug zu tun! In dieser Woche hat Alice im Freigeist in Offenburg einen Vortrag über ihr Herzensland und ihr Engagement gehalten. Sehr informativ! Und mit bewegenden Bildern versehen. Wer mehr wissen oder Alice unterstützen mag, schreibt ihr unter info@dautari.de. Hier geht es inzwischen mit dem leiblichen Wohl weiter. Viel Spaß!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 126

Wochenende – und ich kann den neuen Sonnenstuhl benutzen. Prima Sache. Ansonsten ist es dieser Tage sehr ruhig hier gewesen. Manchmal ist das halt so. Da komme ich nicht richtig in Schwung. Aber für das wöchentliche Food-Update hat es noch gereicht… Diesmal mit ein paar Sachen, die ich einfach immer und immer und immer essen kann. Und so kommt hier das Genuss-Quartett der Woche (Kommentarfunktion und Likes sind aktuell ausgestellt. DSGVO sei Dank.).

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 113

Die erste Woche im neuen Jahr ist schon wieder rum. Hoffentlich lässt sich der Rest etwas mehr Zeit… Habt ihr euch was zum neuen Jahr vorgenommen? Ich schon. Das Essen soll mal wieder etwas gesünder werden, weniger Zucker vor allem… Etwas mehr Bewegung schadet auch nicht. In der ersten Woche habe ich alles beides gut durchgehalten. Mal sehen, was die Zukunft bringt ;-) Und auch wenn’s gesund ist, hier kommt das Genuss-Quartett der Woche.

Weiterlesen



Genuss-Quartett der Woche 97

Hilfe! In dieser Woche habe ich mich – für die Arbeit – mit allerlei Weihnachtsdekoration beschäftigen müssen. Weihnachtsbaum, Adventskalender, Kerzen, Sterne und Wichtel. Und in der nächsten Woche geht es damit gleich weiter. Im August. Und auch wenn es aktuell ein bisschen mau mit dem Wetter ist, ist das tatsächlich komisch. Stimmung kommt da bei mir keine auf… Drückt mir mal die Daumen, dass ich den Auftrag schnell abhaken kann – und dann heißt es, den Rest des Sommers zu genießen! Ach ja, gekocht wurde auch…

Weiterlesen


Rezension: Fräulein Ohrt / Pforzheim

Es gibt da diese eine prägende Erfahrung mit Pforzheim. Und die ist nicht gut. Ich habe mich vor einigen Jahren mit einer Freundin in der Goldstadt getroffen. Sie lag so schön praktisch in der Mitte zwischen unseren Wohnorten. Doch dann das: Es gab in der ganzen Stadt kein schönes Café. Eigentlich gab es gar keines. Wir waren echt aufgeschmissen. Doch jetzt ist alles anders! Und darum lest hier alles über meine Erfahrung bei Fräulein Ohrt in Pforzheim.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 59

In dieser Woche habe ich einen neuen kleinen Laden in meiner Nachbarschaft entdeckt. Einfach über die Straße befindet sich seit einiger Zeit ein Bauernladen. Der Laden ist auf einem Hof in einer alten Scheune. Alles ist mit Heuballen und altem Holz ausgestattet. Es gibt Gemüse, Eier und auch Leberkäse und Co. Ich habe mich für Kartoffeln und Blumenkohl entschieden. Und dann auch gleich mal verkocht. Und hier kommt das Genuss-Quartett für Anfang September mit einem süß-salzigen Highlight!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 48

Es ist schwül. Verdammt schwül. Da will man sich kaum bewegen. Und so verbringe ich den Sonntag abwechselnd auf dem Sofa und auf der Terrasse. Zwischen all meinen neuen Blumen und Kräutern lässt es sich da richtig gut aushalten. Ach ja! Hier geht’s ja ums Essen ;-) Also kommt hier das Genuss-Quartett der Woche. Viel Spaß und hoffentlich ein paar Anregungen!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 39

Juhu! Ich habe nächste Woche Urlaub. Drückt mir die Daumen, dass sich die Sonne ein wenig blicken lässt! In der letzten Woche war es ja schon mal ganz nett. Leider hatte ich nicht viel davon – viel zu viel Arbeit… Um mich ein bisschen aufzumuntern, habe ich mir was Leckeres auf den Teller gelegt. Und so kommt hier das Genuss-Quartett der dritten Märzwoche.

Weiterlesen