Genuss-Quartett der Woche: #WalkDerSinneKA17

An diesem Wochenende feiern wir in Karlsruhe das „Fest der Sinne“, das sind mehrere Märkte quer durch die Innenstadt. Auf einem Markt gibt z.B. es Schokolade, viel Schokolade (Foto oben). Und auf einem anderen herzhafte Leckereien. Um das noch ein bisschen spannender zu machen, habe ich am Samstag an meinem ersten Insta-Walk teilgenommen. Unter #WalkDerSinneKA17 sind ein paar Karlsruher Blogger und Social-Media-Freaks über die Märkte gelaufen, haben Fotos für Instagram gemacht und einiges kosten dürfen. Organisiert wurde das alles vom Online-Team des Stadtmarketings, auf deren Karlsruhe-Blog ich hin und wieder auch mal präsent bin. Und hier kommen meine vier Highlights. Viel Spaß!

Weiterlesen



Genuss-Quartett der Woche 45

Zum ersten Mal in diesem Jahr entsteht ein Blog-Beitrag unter freiem Himmel! Ich sitze auf meiner Terrasse an meinem neuen Tisch (ein Geschenk) und genieße den Sonntag bei herrlichem Sonnenschein. Die Vögel singen und ein paar Zuckerwatte-Wolken ziehen vorbei. Ach ja, und mein Magen ist auch voll. Gerade gab es traumhaften Spargel aus der Pfalz. Mehr dazu und anderen leckeren Sachen gibt’s wie immer im Genuss-Quartett der Woche, selbst gemacht und selbst bestellt.

Weiterlesen


Hotelklassiker im Test: das Club Sandwich

Im englischsprachigen Raum kommt man kaum um sie herum. Und auch bei uns sind sie sehr beliebt: Sandwiches. Mal selbst gemacht als schneller Snack, mal im Lokal mit Pommes bestellt oder auch zum Mitnehmen gekauft. Der unbestrittene Klassiker unter den belegten Broten ist das Club Sandwich, das in den USA erfunden wurde. Aber auch deutsche Spitzenköche versuchen sich am Club Sandwich. Und so habe ich mal die Club Sandwich-Version von Holger Stromberg – Koch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und im Magazin „Playboy“ für die Männer-Rezepte zuständig – ausprobiert…

Weiterlesen