Genuss-Quartett der Woche 163

_20200216_103110.JPGHallo ihr Lieben. Es ist im Moment ein bisschen ruhig hier aufm Blog. Und das wird es in nächster Zeit auch bleiben… Ich tüftele gerade an einer Idee, die schon länger in meinem Kopf wächst und wächst und wächst – die hat auch  mit Kochen zu tun und mit Text. Aber diesmal mit fiktivem Text. Mehr will ich noch nicht verraten. Neben meinem Job ist da die Zeit knapp. Und darum rückt der Blog in den nächsten Wochen ein wenig nach hinten auf der To-Do-Liste. Wenn es mich packt, schreibe ich natürlich hier – denn essen muss man ja sowieso ;) Wer mag, schaut mal bei Instagram vorbei, da bin ich ja immer irgendwie. Und jetzt kommt das vorläufig letzte Genuss-Quartett, mit Selbstgekochtem und einem Food-Tipp für Karlsruhe. Startet gut in den Frühling! Weiterlesen


Genuss-Quartett: Weihnachtsschmaus

DSC_0034.JPG

Wein & Baum,

Eine schöne geruhsame Zeit zwischen den Jahren wünsche ich euch! Habt ihr die Weihnachtstage gut überstanden? Sind alle Gerichte gelungen, die ihr kochen wolltet? Habt ihr schon neue für Silvester in Planung?

Bei mir gab es 2019 eine echte Weihnachts-Premiere, eigentlich gleich mehrere Premieren. Meine Familie hat zum allerersten Mal bei mir zu Hause das Weihnachtsfest verbracht. Ich habe mich also nicht auf den Weg zu ihnen gemacht, sondern war für das Wohl aller zuständig. Wunderbar! Und da brauchte ich natürlich einen Baum. Und das Prachtexemplar seht ihr da auf meiner Terrasse (da steht er übrigens immer noch, weil er einfach so wunderbar ist: mein erster Weihnachtsbaum). Und dann habe ich zum ersten Mal eine Gans zubereitet. 4,2 Kilogramm. Mit tatkräftiger Unterstützung meiner Eltern ;) Und was es sonst noch so zum Verspeisen gab, lest ihr wie immer hier im Genuss-Quartett der Woche!

Weiterlesen