Genuss-Quartett der Woche: Street Food again

Die Sonne scheint und in Karlsruhe ist mal wieder Street Food Markt. Diesmal auf dem Festplatz, gleich beim Zoo um die Ecke. Eigentlich eine ganz schöne Location. Gut zu erreichen. Eine große Fläche, auf der auch Tische und Bänke Platz haben. Und endlich mal ein bisschen mehr als Pulled Pork Burger 😉 Ich habe einiges probiert. Hier kommt’s im Genuss Quartett!

Weiterlesen



Genuss-Quartett der Woche 85

Puh. Die Fenster sind geputzt. Findet ihr das auch so eine doofe Hausarbeit? Aber wenn es jetzt abends wieder länger hell ist – also auch noch, wenn ich von der Arbeit komme, dann sieht man die schmutzigen Fenster viel öfter als im Winter 😉 Meine Kolleginnen hatten ja empfohlen, einen knackigen Mann zum Putzen zu bestellen. Vielleicht mache ich das beim nächsten Mal… Ach ja, hier kommt das Genuss-Quartett der Woche. Viel Spaß!  Weiterlesen



Klassiker: Coq au Riesling

Ich habe einen Bräter geschenkt bekommen – Danke Jennifer! Bisher bin ich immer ganz gut ohne ausgekommen. Aber als ich zuletzt das Tajine-Gericht ausprobiert habe, wurde mir klar, so ganz ohne einen Bräter geht es irgendwie doch nicht… Und was mache ich nun damit? Schon wieder orientalisch? Nö! Diesmal gibt es einen französischen Klassiker. Hier kommt das Rezept!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 84

Heute Nacht wurde die Uhr umgestellt. Jetzt ist es wirklich Frühling – auch wenn das heißt, dass und mal wieder eine Stunde geklaut wurde. Die Zeitumstellung ist eine umstrittene Sache. Sie sollte ja mal Energie einsparen, eine Theorie, die längst überholt ist. Aber schon alleine, dass es jetzt Sommerzeit heißt, sorgt bei mir schon für gute Laune 🙂 Wer übrigens nie weiß, wohin er die Uhr stellen soll: Jetzt würde man die Gartenmöbel vor die Tür stellen – also wird die Uhr vorgestellt. Im Winter stellt man sie zurück in den Keller – ihr ahnt worauf ich hinaus will… Ach ja, hier kommt das Genuss-Quartett! Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 83

An diesem Wochenende hatte ich nichts vor – außer ausschlafen. Und das hat so fantastisch geklappt, dass ich Samstag und Sonntag vor 8 Uhr wach war… Schade, dass das Wetter auch nicht mitgespielt hat, sonst hätte ich die ganze Zeit ja im Freien verbringen können. Bei dem miesen Wetter macht das aber keinen Spaß. Und so war ich in der Küche und am Rechner – und doch kurz draußen. Für ein Bündel frischen Bärlauch habe ich mich durch Regen und Sturm auf den Markt geschlagen. Die Belohnung: Dort war nix los und ich musst nicht anstehen. Manchmal freue ich mich ja auch über die kleinen Dinge 😉 Und weil ich jetzt schon wieder so viel gelabert habe, kommt hier gaaaanz schnell das Genuss-Quartett der Woche. Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen


Gewürzfeuerwerk: Tajine

In letzter Zeit habe ich meine Vorliebe für orientalische Küche entdeckt. Zuletzt erst habe ich euch hier ja das „Cook for Syria“-Kochbuch mit seinen tollen Rezepten vorgestellt. Jetzt geht es marokkanisch weiter. Mit einem Gericht aus der Tajine, dem traditionellen Tontopf. Zum Glück funktioniert’s auch in unserem klassischen Topf! Viel Spaß beim Lesen

Weiterlesen


Rezension: Il Mozzicone / Rom

Essen in Italien ist die Wucht. Auch in Rom. Allerdings ist es in der riesigen Stadt gar nicht so einfach, ein gutes Lokal zu finden. Die schiere Masse an Restaurants macht’s schon einmal schwierig. Einige sind leider üble kulinarische Touristenfallen. In anderen muss man ganz schön tief in die Tasche greifen. Und dazwischen finden sich ein paar kleine Perlen. Eines will ich euch hier vorstellen. Guten Hunger!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 82

Was für ein schönes Wochenende! Endlich Sonne und die ersten warmen Temperaturen. Perfekt für ein lustiges Mädelswochenende – mit Ramses. Im Karlsruher Schloss gibt es aktuell eine Sonderausstellung über den ägyptischen Herrscher, der übrigens 100 Frauen hatte… Ziemlich alt für seine Zeit wurde und laut Untersuchungen ein bisschen zu wohlgenährt war. Was ja aber alles auch nur dafür spricht, dass er das Leben genießen konnte 😉 Und was es bei mir zuletzt so zum Genießen gab, lest ihr hier im Genuss-Quartett. Viel Spaß! Weiterlesen