Genuss-Quartett der Woche 47

wp-1464533150139.jpg

Meine (neue) Terrasse

In den letzten zwei Jahren habe ich ein bisschen geschludert, was meine Sommer-Terrasse angeht. Eigentlich habe ich nichts dafür getan. Keine Blumen, keine Kräuter, keine Tomaten… Einmal war ich im Frühjahr vier Wochen gar nicht zu Hause. Einmal hatte ich einfach keine Lust ;-) In diesem Jahr habe ich mich aufgerafft und mich für eine Blumen-Deko entschieden. Also habe ich einen Abend lang in Blumenerde gewühlt – und das ist das Ergebnis. Ach ja, neben den Blumen gibt es auch ein paar Kräuter. Jetzt muss ich den ganzen Kram nur noch regelmäßig gießen. Oder darauf hoffen, dass es den ganzen Sommer lang regnet. So wie jetzt gerade, wo ich eigentlich meine Blumen-Terrasse genießen wollte… Und weil es keine Sonne gibt, kommt hier mein Genuss-Quartett der WocheWeiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 45

Zum ersten Mal in diesem Jahr entsteht ein Blog-Beitrag unter freiem Himmel! Ich sitze auf meiner Terrasse an meinem neuen Tisch (ein Geschenk) und genieße den Sonntag bei herrlichem Sonnenschein. Die Vögel singen und ein paar Zuckerwatte-Wolken ziehen vorbei. Ach ja, und mein Magen ist auch voll. Gerade gab es traumhaften Spargel aus der Pfalz. Mehr dazu und anderen leckeren Sachen gibt’s wie immer im Genuss-Quartett der Woche, selbst gemacht und selbst bestellt.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 43

wp-1460911440120.jpgAn diesem Wochenende habe ich einen Plan umgesetzt, den ich schon länger im Sinn hatte – und der nichts mit Kochen und Essen zu tun hat. Mein Wohnzimmer brauchte ein kleines Update.  Durch Dachschrägen und ziemlich viele Fenster bleibt nicht viel Raum, um die Möbel umzustellen oder viele neue zu kaufen. Aber es wurde endlich einmal Zeit für einen neuen flauschigen Teppich, neue weiche Kissen und schöne Deko-Stücke. Die vorherrschenden Farben im Zimmer sind jetzt Schwarz, Weiß, Grau und Silber. Alles was bunt ist, wurde erst mal in den Keller verbannt… Was sich nicht geändert hat: Hier kommt das Genuss-Quartett für diese recht verregnete April-Woche. Wie immer selbst gemacht und selbst bestellt.  Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 41

Der Frühling ist da! Die Vögel zwitschern wie verrückt vor meinem Fenster. Die Bäume schlagen aus – nur die Sonne lässt sich noch ein bisschen bitten. Aber das wird schon noch werden! Jedenfalls fällt mein Genuss-Quartett in dieser Woche ziemlich fleischig aus, aber es findet sich auch ein echter Frühlings-Gemüse-Klassiker darunter. Und: Diesmal ist alles in meiner Küche selbst gekocht.

Weiterlesen


Am Zeitschriftenkiosk: Salon (6/2016)

Ich war mal wieder im Zeitschriftenladen am Bahnhof unterwegs. Neben Klatsch, Tratsch und Fußball gibt’s dort zum Glück auch immer noch besonders schöne Magazine, die zum Kaufen verführen. Und einen gemütlichen Sonntag mit Lesen und Kaffee trinken in Aussicht stellen. Diesmal habe ich die Salon gekauft, ein elegantes Heft von G+J über Gastlichkeit, Tischkultur und Lebensart.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 39

Juhu! Ich habe nächste Woche Urlaub. Drückt mir die Daumen, dass sich die Sonne ein wenig blicken lässt! In der letzten Woche war es ja schon mal ganz nett. Leider hatte ich nicht viel davon – viel zu viel Arbeit… Um mich ein bisschen aufzumuntern, habe ich mir was Leckeres auf den Teller gelegt. Und so kommt hier das Genuss-Quartett der dritten Märzwoche.

Weiterlesen



Wochenmarkt in Karlsruhe-Rüppurr

Wenn ich nicht so eine Langschläferin wäre, würde ich viel häufiger samstags auf den Rüppurrer Wochenmarkt gleich bei mir um die Ecke gehen! Im Schatten der Christ-König-Kirche (S1/11, Haltestelle Tulpenstraße) bieten eine Handvoll Händler auf dem kleinen, feinen Markt immer mittwochs und samstags ihre Waren an. Sicher ist der Wochenmarkt in Rüppurr nicht der größte in Karlsruhe, aber das Angebot lässt sich trotzdem sehen.

Weiterlesen