Genuss-Quartett der Woche 161

IMG_20200102_162718_338.jpg

Petite France, Straßburg

Selbst wenn draußen alles grau ist, kann man die Schönheiten des Lebens entdecken. Während meines kurzen Ausflugs nach Straßburg, die Fahr dauert von Karlsruhe mit dem ICE gerade einmal 40 Minuten, schien keine einzige Sekunde die Sonne… Vielmehr war es neblig, diesig und ungemütlich kalt. Und trotzdem haben sich die Häuser in Petit France ganz wunderbar in der Ill gespiegelt. Aber Petit France ist nicht nur hübsch anzuschauen, hier kann man auch gut Shoppen und wunderbar essen. Und was hilft besser gegen den aufkommenden Winterblues als ein leckeres Mittagessen in Frankreich? Also mir fällt da nicht viel ein. Viel Spaß beim Genuss-Quartett, das auch ein wenig auf diesen wunderbaren Tag zurückblickt.

Weiterlesen