Genuss-Quartett der Woche: Bali Küche

_20181011_160602.JPG

Schlangenhaut Frucht/Schlangen Frucht, Bali

Im zweiten Teil des Genuss-Quartetts aus Bali geht es um typische indonesische Gerichte. In meinem Ferienort Seminyak und so ziemlich überall auf der Insel kann man ganz wunderbare Küchen genießen. Regionale und auch internationale (darum geht es dann in der nächsten Woche). Das Besondere? Natürlich die Zutaten. Hier verwendet man u.a. alles von der Banane – und es gibt unzählige Sorten! Außerdem würzt man sehr kräftig, mindestens zwei verschiedene Chilisorten sollten es pro Gericht schon sein! Und dann gibt es noch diese coolen Früchte. Kennt ihr schon die Schlangenhaut Frucht? Sie stammt von der Salakpalme und ist irgendwie süß und sauer zugleich. Hat man die Schlangenhaut mal abgepellt, erinnert sie stark an eine Litschi, die man hierzulande ja auch ganz gut aus dem Supermarkt kennt. Und jetzt geht es los!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: Kochschule Bali

_20181011_160257.JPG

Farbe & Feuer

Das Genuss-Quartett ist in dieser Woche eine Rückschau auf meinen Kurs in der Kochschule auf Bali. Los geht es schon ganz früh im Warung Nia, hier kann man übrigens auch sehr gut essen! Die Klasse ist mit 12 Schülern schön übersichtlich – und geht erst einmal zusammen auf den Markt in Seminyak. Wir werden in zwei Gruppen geteilt. Und ich freu mich über meine Begleiter(innen) aus Malaysia, der Schweiz und Australien. Mit uns schlendert Chef Mangde über den Markt. Er erzählt uns alles über Früchte, fermentierte Eier und Gewürze. Außerdem hat er ein paar lustige Geschichten von seinem uralten Großvater parat. Natürlich ist er so alt, weil er all die tollen Früchte und Gemüse isst. Mangde selbst ist noch ein junger Kerl, der auch vegane Kochkurse gibt, wie er uns berichtet. Nach dem Marktbesuch geht es zurück in die Küche, die unter freiem Himmel und im Schatten abgehalten wird. Bei den Bali-Temperaturen ein echter Segen! Insgesamt stellen wir 12 verschiedene Pasten, Gerichte, Salate etc. her. Hier kommt eine kleine Auswahl. Viel Spaß!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: Trinkgeld

Heute ist mal alles anders. Das liegt zum einen daran, dass mein WLAN für den Bildupload zu schwach ist. Zum anderen daran, dass mich das Thema beschäftigt. Aber keine Angst, über das balinesische/indonesische Essen gibt es hier auch bald was. Versprochen! Und hier kommt das Genuss-Quartett zum Thema „Trinkgeld“.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 138

Habt ihr schon einmal überlegt, wie es sich anfühlen würde, nur noch 100 Worte am Tag sprechen zu dürfen? Ich nicht. Jedenfalls nicht bis gestern. Da stand ich im Buchladen vor „VOX“ von Christina Dalcher. Und sie schreibt genau darüber. Und nicht nur das. Es sind die Frauen, die nur noch 100 Wörter benutzen dürfen. Sie sollen sich wieder mehr um Familie und Haushalt kümmern. Sie dürfen nicht arbeiten. Und wenn sie doch einmal mehr als 100 Worte sagen, werden sie mit Stromstößen traktiert… Ziel: eine vorsintflutliche, steinzeitliche Gesellschaft (die Männer im Roman beschreiben das natürlich in anderen Worten). Vielleicht ist das eine böse Utopie. Vielleicht regt das Buch so manchen aber auch zum Nachdenken über Ausgrenzung an – und die gibt es aktuell nun wirklich nicht nur in der Literatur! Ich mag es, von anderen Menschen zu lernen, von Frauen und Männern. Hautfarbe, Sexualität – mir egal. Ich liebe es, verschiedene Kulturen kennenzulernen. Und natürlich auch ihre Küchen und Rezepte. Und so schließt sich der Kreis. Auch wenn es diesmal nicht ganz so einfach ist… Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 137

Heute vor einem Jahr saß ich auf einer kleinen Insel und habe dem Meer gelauscht. Ich kann kaum glauben, dass schon wieder ein Jahr vorbeigezogen ist. Herbst, Winter, Frühling, dieser unglaubliche Sommer. Und schon wieder Herbst. Der fühlt sich in diesem Jahr auch eher wie Sommer an. Was eigentlich ganz gut ist. An diesem Wochenende konnte man abends noch prima draußen sitzen und essen. Perfekt, um Energie zu sammeln. Hier kommt das Genuss-Quartett dieser Woche! Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 136

Ich sitze unter einer Decke. Unter einer Decke! Und ich trinke heißen Tee. Und ich fühle mich prima dabei. Dabei hatte ich noch nicht einmal Sommerurlaub (aber das ist eine andere Geschichte). Meine letzte Woche war ein bisschen stressig. Und da ist so ein gemütliches Wochenende ganz herrlich. An diesem ist auch mal wieder Street Food in Karlsruhe, aber dazu gleich mehr im Genuss-Quartett. Viel Spaß! Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: Bierbörse

Der Bierkonsum in Deutschland sinkt. Stetig. Und dennoch waren es 2017 immer noch 101,2 Liter pro Kopf/Jahr. Die Bierbörse in Karlsruhe trägt in diesem Sommer wohl auch nicht zu einem Aufschwung bei – es ist einfach zu nass von oben. Nach gefühlten 100 trockenen Hitzewochen ist ausgerechnet das jährliche Bierbörse-Wochenende verregnet. Kann man nichts machen. Ich war trotzdem da. Und wie soll ich sagen, es gibt Klassiker!

Weiterlesen


Rezension: Akemi / Berlin

Asiatische Tapas? Coole Idee! Wenn ich in einem chinesischen, japanischen, koreanischen… Restaurant bin, dann kann ich mich selten leicht entscheiden. Alles klingt lecker. Hunger habe ich sowieso. Und nun? Doch wieder Sushi? Oder eine warme Speise? Im Akemi in Berlin/Prenzlauer Berg kann ich alles haben – und ihr auch. Ob’s dazu noch schmeckt, lest ihr hier!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 135

Gestern kam die Erlösung. Zumindest hier bei mir. Es hat geregnet. Ausdauernd. Sanft. Und einen halben Tag lang. Den Pflanzen und Tieren hat das hoffentlich ein bisschen Erleichterung gebracht. Mir auch. Es ist tatsächlich etwas kühler. Perfekt, um gleich mal wieder ein bisschen ausgiebiger in der Küche zu stehen. Was es gibt und was sonst noch so auf den Tisch und ins Glas kam, lest ihr im Genuss-Quartett.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 134

Um mich herum ist es gerade voll aufregend. Die einen sind kurz davor auf Weltreise zu gehen (plötzlich geht es in gut einer Woche schon los…). Die andere hat einen neuen Job in einer neuen Stadt (ich drücke die Daumen, auch wenn das noch ein Abschied ist). Nur ich sitze hier. Und alles bleibt. Außer in meinem Kopf. Da dreht es sich. War es das schon? Geht da noch was? Noch mal alles auf Anfang? Kennt ihr das Gefühl, das euch ganz klar sagt, da ist noch mehr, finde es nur raus? Ich brauche einen Plan! Doch bis dahin gibt es hier etwas Gewohntes. Das Genuss-Quartett. Denn eine Sache wird bei mir immer konstant da sein: die Lust auf gutes Essen. Viel Spaß! Weiterlesen