Genuss-Quartett der Woche 94

Vor ein paar Tagen ist ein neuer „Auftrag“ für den Karlsruhe Blog bei mir eingetrudelt. Ein Rezeptklassiker aus dem Badischen. Süß und mit Kirschen. Lecker! Da konnte ich natürlich nicht nein sagen. Und habe mich an den sogenannten Kirschenplotzer gemacht. Ob er was geworden ist? Findet’s raus! Und lest hier im Genuss-Quartett, was in dieser schwül-heißen Woche noch so auf meinen Tisch kam.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 93

In dieser Woche habe ich im Büro drei Interviews geführt. Mit spannenden Frauen. Die eine hat auf 4000 Quadratmetern einen puderfarbenen Vintage-Garten angelegt. Die andere ist Hopfenbotschafterin und bewirtschaftet mit ihrer Familie einen Hopfen-Hof. Die dritte braut zusammen mit ihrem Mann leckeres Craft-Bier. Was die drei vereint? Sie lieben, was sie machen. Sie stecken all ihre Kraft und Energie in ihre „Projekte“. Das ist toll. Denn wenn du liebst, was du tust, brauchst du keinen Tag mehr arbeiten. Und das wusste schon Konfuzius… Hier kommt mein Genuss-Quartett!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 92

In dieser Woche gab es eine Firmenparty. Und Hitze. Meine Güte. Kein Lüftchen hier bei uns im Südwesten. Irgendwie vergeht mir dabei aber dennoch nie der Appetit. Verdammt. Wobei mir allerdings der Appetit vergeht, sind die Krawalle in Hamburg an diesem Wochenende! Kommen, um zu randalieren, hat NICHTS mit Protest gegen G20 oder sonst irgendwas zu tun. Und lenkt von den wichtigen Themen ab. Klimawandel. Freihandel. Kriege. Zum Glück gab es auch friedliche Demonstrationen und eine atemberaubende Kunstaktion: 1000 Gestalten hat mich wirklich fasziniert, da müsst ihr unbedingt mal vorbeischauen! Vorher aber nicht vergessen, hier zu lesen, was bei mir aufn Tisch kam…

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 91

Dicke Wolken ziehen über meine Terrasse. Eigentlich ist das ganz okay. Es ist nach der Hitze der letzten Tage ein Wochenende zum Durchatmen. Und die Pflanzen werden sich wohl sehr über den Regen freuen. Immerhin bleibt bei dem Wetter mehr Zeit für den Blog 😉 Und so kommt hier das Genuss-Quartett der Wochen – wie immer selbst gemacht und selbst bestellt.

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: Normandie

Weiter geht es mit französischen Leckereien! Nach letzter Woche, in der ich euch mit Pariser-Highlights versorgt habe, kommt nun ein ganzes Menü aus Genüssen von meiner Normandie-Reise. Wir starten mit Aperitif und Enden mit einem kolossalen Nachtisch. Fest versprochen. Lasst euch überraschen, hier kommt das Genuss-Quartett aus der Normandie!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche: Paris

Ich mag es sehr gerne, neue Orte und auch deren Küche zu erkunden, Wie steht es mit euch? Und so war es ein echtes Highlight, (mit Insider-Hilfe) durch Paris zu streifen. Dort gibt es neben der französischen Küche ja noch so viel mehr zu entdecken! Und so kommt hier ein echtes Großstadt-Genuss-Quartett mit allerlei Leckereien, die aber nicht alle aus der Heimat der Kochkunst stammen. Viel Spaß beim Entdecken!

Weiterlesen




Genuss-Quartett der Woche: in Grün

Ein Farb-Thema. Auf die Idee hätte ich hier ja schon eher mal kommen können… Diesmal gibt es nur Leckereien in frischem Grün. Bei der Hitze – warum muss nach dem Winter neuerdings immer gleich Hochsommer kommen?! – braucht man kaum mehr als Eis und Salat. Und diese beiden findet ihr hier. Alle schön grün. Und alle schön lecker. Seht selbst!

Weiterlesen


Genuss-Quartett der Woche 90

Diese Woche war es in meiner Küche ein bisschen ruhiger. Muss auch mal sein. Aber ein Highlight gab es dann doch. Ich habe mein Frankfurter Brett bekommen. Ein Schneidebrett mit Vorrichtungen, in die man Behälter einhängen kann. In diesen kann man nun ganz easy alles verstauen, was man so geschnippelt hat. Und auch den Abfall. Nichts liegt mehr rum. Alles hat seinen Platz. Das Brett kommt von einem Start up und hat sich über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert. Demnächst lest ihr hier mehr dazu. Jetzt aber erst einmal das Genuss-Quartett dieser Woche!

Weiterlesen