Genuss-Quartett der Woche 130

Schokolade und Kirschen. Kirschen und Schokolade. Beide dominieren heute das Genuss-Quartett. Immerhin ist der Juli da. Es ist also mitten im Sommer. Und nach der herrlichen Kirschblüte in diesem Frühjahr wachsen die wie verrückt! Na ja, und Schokolade geht ja immer. Als Tafel, als Kuchen als Eis. Diese Woche gab es gleich zweimal geilen Kuchen. Einer davon ist ein unfassbares Exemplar. Aber seht selbst.

_20180701_115512.JPG

Schokotraum von Liebe Ist Backen, im Büro

In dieser Woche hatten wir im Büro nicht nur Glück, dass eine Kollegin Geburtstag hatte. Sondern wir hatten auch Glück, dass eine weitere Kollegin zu diesem Anlass einen wahnsinnig geilen Schokoladenkuchen gebacken hat. Die Kirschen oben drauf sorgten für den gesunden Ausgleich ;-) Wer mehr über leckere Kuchen wissen möchte, der schaut mal bei LIEBE IST BACKEN vorbei. Hier wird es wohl auch bald das Rezept zu diesem Schokotraum geben. Ich lese jetzt gleich mal das Rezept zu den Brownies mit Karamell und Salzbrezeln…

_20180701_134747.JPG

Süße Kirschen, bei mir

Bei Kirschen kann ich nicht aufhören. Habe ich welche, muss ich sie auch direkt essen. In diesem Sommer sind so schon ein paar Kilo zusammengekommen. Ich kann den Früchtchen einfach nicht widerstehen… Drückt mal die Daumen, dass die Saison noch ein bisschen andauert!

_20180701_134729.JPG

Pasta mit Schafskäse, bei mir

Dieses Gericht kann ich einfach immer wieder essen. Pasta mit einer Soße aus Schafskäse. Diesmal habe ich die Reste meiner griechischen Nudeln aus der Greece in the Box verwendet. Und ganz viele frische Kräuter von der Terrasse. Petersilie. Schnittlauch. Salbei. Rosmarin. Herrlich!

_20180701_115500.JPG

Kirschtraum, Perlbohne, Karlsruhe

Zu meiner Samstags-Routine gehört der Gang in die Perlbohne. So auch in dieser Woche. Und weil es dort auch immer leckeren Kuchen oder Kekse gibt, verputze ich diesmal ein Stückchen zum Cold Brew. Schokolade und Kirschen. Passt doch perfekt in die Schokolade-Kirschen-Woche! Und dann ist er auch noch super lecker. Nicht so süß. Und schön saftig. Probiert ihn ruhig mal aus!