Genuss-Quartett der Woche 106

Es regnet schon das ganze Wochenende… Da bekommt man ja fast eine Depression. Aber es gibt natürlich einen Lichtblick – etwas Leckeres zum Essen. Ich habe aktuell ziemlich große Lust auf Schokolade. Und ein Glas Marshmallow-Fluff im Haus. Daraus sollte sich doch was machen lassen! Hier kommt das Genuss-Quartett der Woche, inklusive Keks-Rezept. Viel Spaß beim Ausprobieren. 

_20171112_115408.JPG

Schokokeks-Sandwich mit Marshmallow Fluff, bei mir

Kennt ihr Marshmallow Fluff? Das ist eigentlich wie Marshmallows nur in einer weichen, cremeartigen Konsistenz. Ich habe ein Glas davon schon eine Weile bei mir zu Hause in der Küche stehen. Und erst jetzt kam mir die perfekte Idee, was ich damit anstellen soll. Kekse. Genauer Schokokekse üppig gefüllt mit der zuckrigen Creme.

Und hier kommt das Rezept

Zutaten
200 g dunkle Schokolade
125 g Butter
175 g Mehl
1 EL Backpulver
145 g Zucker
1 Ei
Marshmallow Fluff

So geht’s
Die Schokolade mit der Butter in einem Topf erhitzen und schmelzen lassen. Die trockenen Zutaten vermischen. Die Schokomasse leicht abkühlen lassen, unterrühren. Das Ei dazu. Den Teig kneten bis er geschmeidig ist. Dann gleich große Kekse formen und bei 200° auf der mittleren Schiene für ca. 10 Minuten backen. Die Kekse abkühlen lassen, je einen mit dem Fluff bestreichen und einen zweiten wie bei einem Sandwich drauflegen. Leicht zusammendrücken. Lecker!

_20171112_115436.JPG

Thunfisch mit Schwarzem Sesam & Salat, bei mir

Um mehr Platz für die süßen Kekse zu haben, bleibt das Mittagessen kohlenhydratfrei… Zum Salat aus Salatherzen, Gurke und Zwiebel kommen in Schwarzem Sesam gewälzte und kurz gebratene Thunfischstücke. Mit dem Sesam sieht der Thunfisch cool aus und schmeckt auch fantastisch!

_20171112_115420.JPG

Tom Yam, YamYam, Offenburg

Ich war mal wieder im YamYam in Offenburg. Bei dem Regenwetter hilft neben Keksen auch eine gute heiße Suppe. Die vielleicht besten Suppen kommen für mich ja aus Asien, so wie die Tom Yam, hier mit ganz viel Gemüse und Tofu. Heiß und scharf – einfach toll bei miesem Wetter! Und hübsch aussehen tut sie auch noch.

_20171112_115536.JPG

Hot Wings, KFC, Karlsruhe

Seit einiger Zeit gibt es in KA einen KFC. Bisher habe ich es erfolgreich geschafft, mich von den fettigen Hühnchenteilen fernzuhalten… An diesem Wochenende habe ich dann doch zugeschlagen. Ich habe mich für die Hot Wings entschieden. Schön scharf. Und verdammt knusprig. Leider ist die Location nur so mittel. Und zum Mitnehmen zu weit weg von meinem Sofa. Oder vielleicht: zum Glück 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s