Genuss-Quartett der Woche 66

Gerade hat es gehagelt… Ihhhhh. Da braucht man doch dringend etwas für Herz und Seele. Bei mir ist das heute mal ein schönes Glas Rotwein 😉 Die Flasche ist übrigens offen, weil ich den ersten Rotkohl des Jahres gekocht habe. Aber dazu an anderer Stelle einmal mehr. Hier kommt das Genuss-Quartett von den ersten Novembertagen.

wp-1478439045218.jpg

Lamm und Reis, im Dönerladen, Offenburg

Los geht es mit Lammfleisch. Im Dönerladen, gleich um die Ecke vom Büro, bin ich mit ein paar Kollegen dem Kantinen-Einerlei entflohen. Das Lokal ist frisch renoviert und sieht ganz chic aus. Hinter der großen Fensterfront haben wir erst mal die November-Sonnenstrahlen genossen – und dann unser Essen. Ich hatte geschmortes Lamm mit Reis und Salat. Sehr lecker.

wp-1478439059175.jpg

Entenbrust mit Pak Choi, bei mir

Am Feiertag habe ich den Wok rausgeholt. Zur krossen Ente gab es Pak Choi mit Pilzen und Soja-Sprossen. Im Wok geht das ja immer sehr schnell und alles bleibt schön knackig. Außerdem kann man reinwerfen, was gerade noch im Kühlschrank ist. Probiert es einfach mal aus!

wp-1478439072443.jpg

Cocktail im Schoellmanns, Offenburg

Ein rosa Feierabend-Cocktail. Sieht gut aus! Den „Vögeln im Weinberg“ (schöner Name!) habe ich in Offenburg im Schoellmanns getrunken. Laut Karte sind Mirabelle, Zitrone, Holunderblüte, Chardonnay, Rhabarber und OK-Tropfen. Ziemlich Okay 😉  Und dazu gab es ein sehr gutes Pastrami-Sandwich.

wp-1478439084483.jpg

Rotkohl-Coleslaw mit Garnele, bei mir

Und dann noch der Rotkohl. Der Kohl, den ich auf dem Markt gekauft habe, war so groß, dass er gleich zwei Gerichte hergibt. Den Klassiker. Und diesen scharfen Coleslaw. Einen Krautsalat also, der mit Chili abgeschmeckt und mit gebackenen Garnelen aufgepeppt wird. Wie genau der geht, lest ihr bald hier aufm Blog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s